MGV Ingolsthal
MGV Ingolsthal

Geschichte

Der MGV Ingolsthal ist seit seiner Gründung 1926 durchgehend aktiv und darüber hinaus prägend und mitbeteiligt am kulturellen Geschehen in Ingolsthal.

 

Eine der wichtigsten Veranstaltungen ist die alljährliche Liedertafel am Ostersonntag.

Für ein buntes Programm sorgt unsere Chorleiterin, damit für Jung und Alt etwas passendes dabei ist.

 

Von 2004 bis 2016 war Gerhard Groicher Obmann des Vereins.

Seit 2017 ist es Heribert Eisner,der die Funktion des Obmannes ausübt.

 

Erstmals hat seit 2009 mit Manuela Biedermann, eine junge Frau die Chorleitung übernommen.

Seit dem Frühjahr 2016 ist auch wieder eine neue CD vom MGV erhältlich.

Derzeit besteht der Verein aus 9 aktiven Mitgliedern.

 

Unser Vereinsjahr besteht aus vielen  Auftritten bei allen Anlässen.

Ob Konzert, Gastauftritt, Messe oder Hochzeit, für jeden Anlass haben wir das richtige Programm.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MGV Ingolsthal